Hochkonjunktur bei Opferanode24.de

Es ist Anfang Oktober und es erreichen uns zahlreiche Bestellungen aus Deutschland aber auch aus anderen Ländern die wir beliefern. Daraus schließen wir, dass die Bootssaison langsam zu Ende geht. Das Boot wird ausgewassert um es winterfest zu machen. Natürlich kann man in diesem Zuge besonders gut erkennen, was gemacht werden muss, bevor das Boot wieder zu Wasser gelassen wird. Besonders wichtig ist, dass die Opferanode noch vorhanden und intakt ist. Insofern schon mehr als 50% der Anode abgetragen ist, sollte sie gewechselt werden. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass Ihr Schiff bzw. dessen metallische Bauteile von Korrosion befallen werden. Die passende Opferanode sowohl für Süß- als auch für Salzwasser, in verschiedenen Materialien und Formen finden sie in unserem Onlineshop.