Rückschau: boot in Düsseldorf

Am vergangenen Samstag war das Team von Opferanode24.de auf der boot. Wie immer waren die ausgestellten Schiffe und deren technischen Komponenten sehr interessant. Aufgefallen ist in Fachgesprächen immer wieder, dass Gedanken zur Elektrifizierung der Antriebstechnik zunehmend auch im Schiffsbau angekommen sind.

Für uns war es natürlich auch spannend zu sehen wie unsere Opferanoden aus Zink an den Schiffen befestigt wurden. Na, wie viele Zinkanoden könnt Ihr auf dem Bild zählen?